Direkt zum Inhalt

Nur noch wenige Plätze frei! Am besten sofort in Wiesbaden oder Köln anmelden zur zweiten Runde der Kick-Off-Workshops

Gepostet in Fortbildung, OER-Experten, Projektinfos, und Veranstaltungen

Das Interesse an den Kick-Off-Workshops für die kostenlose Qualifizierungsmaßnahme zum/r OER-Fachexperten/Fachexpertin ist ungebrochen. Rund 240 OER-Interessierte haben sich bis heute zu einem der insgesamt 20 Kick-Off Workshops angemeldet – und sind damit den ersten Schritt auf dem Weg zum/r OER-Fachexperten/Fachexpertin gegangen.

Bei den fünf letzten Workshop-Terminen stehen vor allem in Wiesbaden am 20. November 2017 (Anmeldung unter Kick-Off-Workshop „Materialien aus dem Internet richtig nutzen“ – Wiesbaden) und in Köln am 4. Dezember 2017 (Anmeldung unter Kick-Off-Workshop „Materialien aus dem Internet richtig nutzen“ – Köln) die Zeichen günstig, sofort die Teilnahme bestätigt zu bekommen. Für Hamburg, Berlin und Nürnberg sind nur noch wenige Restplätze verfügbar.

Die Teilnahme an einem Kick-Off-Workshop ist für alle verpflichtend, die am Ende der Fachfortbildung die Prüfung zum/r OER-Fachexperten/Fachexpertin ablegen wollen. Weitere Details zum Ablauf der Qualifizierung sind hier zu finden https://www.oer-fachexperten.de/fortbildung/

Alle Termine in der Übersicht:

Kick-Off-Workshop „Materialien aus dem Internet richtig nutzen“ – Wiesbaden 20. November / 18:00 – 22:00

Kick-Off-Workshop „Materialien aus dem Internet richtig nutzen“ – Hamburg 20. November / 18:00 – 22:00

Kick-Off-Workshop „Materialien aus dem Internet richtig nutzen“ – Berlin 27. November / 18:00 – 22:00

Kick-Off-Workshop „Materialien aus dem Internet richtig nutzen“ – Köln 4. Dezember / 18:00 – 22:00

Kick-Off-Workshop „Materialien aus dem Internet richtig nutzen“ – Nürnberg 11. Dezember / 18:00 – 22:00

Die Termine finden Sie selbstverständlich auch auf unserer Veranstaltungsseite: https://www.oer-fachexperten.de/events/

Melden Sie sich bitte mithilfe des Anmeldeformulars zu der jeweiligen Veranstaltung an. Warten Sie jedoch nicht zu lange.

Die Kick-Offs sind, wie auch die gesamte Fortbildung zum/r OER-Fachexperten/in, dank der Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, kostenlos! Lediglich die Fahrt- und eventuelle Übernachtungskosten sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen.

Die Veranstaltungen dauern jeweils von 18:00 bis ca. 22:00 Uhr. Wir beginnen mit einem kleinen Imbiss, von 18:30 bis 21:30 Uhr beschäftigen wir uns intensiv damit, wie man Materialien aus dem Internet richtig nutzt und ab 21:30 Uhr haben wir noch Zeit für lockeres Netzwerken.

Was erwartet Sie?

Beim Kick-Off erfahren Sie nicht nur alles über die Fortbildung zum/r geprüften OER-Fachexperten/in, sondern werden auch den ersten Schritt in die faszinierende Welt der OER machen. Ohne besonderes Vorwissen entdecken Sie Antworten auf folgende Fragen:

• Was bedeutet OER genau?
• Wo finden Sie OER?
• Wie nutzen Sie OER rechtskonform?
• Wie werden OER erstellt?
• Welche Geschäftsmodelle sind mit OER möglich?

Warum gerade OER?

Open Educational Resources zählen nicht nur zu den aktuellen Entwicklungen in allen Bereichen der Bildung, sondern sie haben auch das Potenzial, etablierte Geschäftsmodelle des Bildungsmarktes nachhaltig zu verändern und als Teil Ihrer Marketingstrategie Ihre Sichtbarkeit als Expertin oder Experte zu vergrößern.

Kommen Sie zum Kick-Off und investieren einige Stunden für Ihre Zukunft als Trainer/in in der modernen Bildungswelt!

Unabhängig von der Teilnahme am Kick-Off können Sie bereits Ihre Online-Phase starten. Die Anmeldung dazu erfolgt direkt auf der Kursseite: https://mooin.oncampus.de/oerexp und zwar unabhängig davon, wann Sie die Online-Phase beginnen wollen. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung nicht gesondert bestätigt wird. Ihre Anmeldedaten gelten auch als Zugangsdaten zum Kurs.

Dieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz . Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Dorothee Hartmann-Englisch für Open Educational Resources – Macher und Multiplikatoren in der Weiterbildung

Creative Commons Lizenzvertrag Dieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz . Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Dorothee Hartmann-Englisch für Open Educational Resources – Macher und Multiplikatoren in der Weiterbildung

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.